Kurs – Trommeln lernen

Erster Trommelkurs im Klanggewölbe

Trommeln und fühlen mit Andreas Brinsa / Percussionist und Sänger

Foto: Andreas Brinsa – Percussionlehrer aus Leipzig – an Rahmentrommel 75cm im Klanggewölbe Delitzsch
Foto: Andreas Brinsa – Percussionlehrer aus Leipzig – an Rahmentrommel 75cm im Klanggewölbe Delitzsch

Wir wollen an diesem Tag unsere und andere Trommeln und Instrumente kennen lernen. Dabei geht es zuerst um das verstehen, erfühlen und erkunden von Klang und Rhythmus.

Unser eigener Puls ist ein wichtiges Medium für Tempo und Takt. Das ist keine Percussionisten-ausbildung im musikschulischem Sinne sondern vielmehr eine Form der Begegnung mit dem Instrument und uns selbst. Bitte wenn vorhanden, auch eigene Instrumente mitbringen, so das auf diese individuell eingegangen werden kann. Für viele Trommeln gibt es unterschiedliche Spielweisen und Formen des Handlings.

Verschiedene Instrumente werden zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Freut Euch auf einen spielerischen, rhythmisch – musikalischen Tag im Klanggewölbe des Barockschloss Delitzsch.

Zeit: Samstag 19.  Oktober 2019 von 11 – 17 Uhr
Kostenbeitrag: 50,- Euro

Neuer Termin: wird bekannt gegeben.
Weitere Trommelkurse für 2020 in Vorbereitung.

Foto: Andreas Brinsa – Percussionlehrer – an großer Rahmentrommel im Klanggewölbe Delitzsch
Foto: Andreas Brinsa – Percussionlehrer – an großer Rahmentrommel im Klanggewölbe Delitzsch

Bitte verbindliche Anmeldung unter E-Mail: volker@klanggewoelbe-delitzsch.de
Flyer, PDF-Datei: Kurs Trommeln lernen

Anfrage / Anmeldung